Fallstudien – Kosmetik


BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness

Neues Verpackungsdesign

Basic Research suchte nach einem dynamischen, neuen und markengerechten Look für seine neue BodyLab-Produktlinie von Jennifer Lopez: eine innovative, auf wissenschaftlicher Grundlage basierende Linie von Gesundheits- und Fitnessrezepturen speziell für Frauen. Die Verpackung setzt verschiedene Farben zur Unterscheidung der Markenfamilie ein.

Metallic-Effekte sorgen für optische Akzente. Zur weiteren Aufwertung des Gesamteindrucks zieht sich ein Prismeneffekt durch die gesamte Gestaltung, um die Botschaft der Verwandlung zu unterstreichen.

 


Einblick

Beide Sammeleditionen sollten eine ganz besondere Verpackung erhalten. Da die Serie mit einer Eintrittskarte als Aufhänger beworben worden war, beschloss ESPN Films deren Umriss als Grundlage für eine wirklich luxuriöse Verpackung zu verwenden. Die Designer von MPS bewältigten dazu einige unerwartete Herausforderungen hinsichtlich der Struktur und erstellten nahtlose Bogenformen an den Ecken sowie glatte Seitenwände, wobei innovative Schnitt-, Falt- und Umhüllungstechniken zum Einsatz kamen. Für sein Groupon-Exklusivangebot wollte ESPN Films ein Sportthema aufgreifen und zugleich die Zeitlosigkeit der "30 for 30"-Marke hervorheben. Das Spezialverpackungsteam von MPS griff auf sein globales Anbieternetzwerk zurück, um die richtige Kombination aus Formaten und Farben zu finden, die der Vision von ESPN entspricht.

Umsetzung

Teamwork ermöglichte die erfolgreiche Umsetzung der originellen Idee von ESPN Film in die Realität – von Design und Entwicklung bis hin zu Fertigung und Projektmanagement. Bei der Ticket-Schachtel gingen die Design- und Produktionsteams von MPS mit großer technischer Präzision vor und stimmten so den aufklappbaren Deckel, die konturierten Seiten und das flach aufklappbare Buch perfekt aufeinander ab. Hinzu kamen der aufgeprägte Titel sowie das in VelveKote gehaltene Finish. Auch der Metallspind erhielt einen ganz eigenen Look, mit einer aufgeklebten Titelplakette und den im Siebdruckverfahren aufgebrachten ESPN-Farben Rot und Schwarz.

Ressourcen

Das Projektmanagementteam von MPS sorgte dann für die optimale Koordination, von der Produktion und Qualitätskontrolle bis hin zu der drei Länder und 16 Zeitzonen umfassenden Logistik. Das MPS-Werk in Indianapolis fertigte die bedruckten Komponenten für beide Versionen und brachte im Inline-Verfahren die Beschichtung mit VelvetKote™ auf die Ticket-Schachtel und die Buchhülle auf. MPS arbeitete mit seinen bewährten externen Partnern in Mexiko und China an der Endproduktion und dem Zusammenfügen von Ticket-Schachtel/Buch und Metallspind zusammen.


BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN

BENTLEY FOR MEN

„Bentley For Men“ war der erste Duft, der von einer Luxus-Automarke inspiriert wurde. Art & Fragrances setzte den Launch mit der Professionalität und Produktqualität der legendären Marke um. Jede Facette – vom exquisiten Interieur mit handgearbeitetem Leder und edlem Holz bis zu der edlen und eleganten Silhouette – sollte auch in der Duftlinie zum Ausdruck kommen. Wir lieben die Herausforderung und entwickelten gemeinsam mit dem Kunden eine Verpackung, in der sich die Handwerkskunst, die Detailversessenheit und die Qualität der Marke Bentley widerspiegeln.


Einblick

Luxuriöse Veredlungen, edle Metalleffekte und elegante Prägungen waren die Designelemente der Premium-Marke für den Bentley-Duft. Gemeinsam mit dem Kunden wählen wir verschiedene Materialien, Druckfarben, Lack und dekorative Veredlungen aus, um die Ästhetik der Marke Bentley auf die Duftverpackung zu übertragen.

Umsetzung

Das Verpackungsdesign stand ganz im Zeichen subtiler Metalleffekte und eleganter Linien. Hierfür musste der verarbeitete Karton eine hohe Glattheit aufweisen, damit die Metallicfarben der aufgetragenen Lacke die gewünschten Kupfer- und Silberflächen erzeugten.

Ressourcen

Das Design und die Herstellung der Faltschachteln übernahm unser deutsches Werk in Obersulm mit seinem breiten Repertoire an dekorativen Verfahren für hochwertige Faltschachteln.


L`ÂGE D’OR
L`ÂGE D’OR
L`ÂGE D’OR

Isabelle Lancray L'AGE D'OR

Die neue Duftserie L’AGE D’OR von Isabelle Lancray Paris versteht sich als Reminiszenz an die aufregenden goldenen 1920er Jahre, in denen das Bild der modernen Frau in Mode und Gesellschaft geboren wurde. Inspiriert von dieser Zeit musste die Verpackung der bahnbrechenden Anti-Aging-Produkte die zeitlose Schönheit einer auserlesenen Marke verkörpern. Nach der Vorstellung von Dr. Christian Rimpler sollte „L’AGE D’OR aus dem Silber-Look der Standardserie herausstechen und gleichzeitig auch die klassische Eleganz der Zwanziger Jahre wieder aufleben lassen.“

 


Einblick

Die Verpackung für diese Luxusmarke bedeutete einen Bruch mit dem Herkömmlichen, sowohl bei der Konstruktion als auch bei den Veredlungen. So entstand unsere Box mit neuen Materialien, die erheblich mehr dekorative Möglichkeiten für eine elegante Präsentation eröffneten. Inspiriert von den Perlextrakten in der neuen Rezeptur des Produkts untersuchten wir auch technische Verfahren, um genau den richtigen Goldton zu treffen – klassisch und modern gleichermaßen.

Umsetzung

Unsere zum Patent angemeldete Combibox™ verlieh der Marke die goldrichtige Balance von Innovation und Eleganz. In Verbindung mit einem beflockten Tiefziehteil präsentiert die Combibox das Produkt in eleganter Form und bietet gleichzeitig einen hervorragenden Transportschutz. Der Karton erstrahlt im edlen Lackfinish mit konstrastierenden Farbtönen. Ein Frostlack sorgt für den richtigen Perlglanz, während der Firmenschriftzug mit Hochglanzlack herausgehoben wird.

Ressourcen

Der Auftrag führte unser Designteam an die Grenzen der Verpackungstechnik mit einem völlig neuen Ansatz für Festkartonagen. „Multi Packaging Solutions und unsere Designagentur haben mit der Verpackung ein echtes Kunstwerk geschaffen“, kommentiert Dr. Rimpler. Und ist mit dieser Meinung nicht allein ... „L’AGE D’OR Marianne“ wurde bei den BSB Innovation Awards 2012 der europäischen Kosmetikbranche zum Innovationsprodukt des Jahres gekürt.


Lanvin
Lanvin

Verspielt und belastbar

Lanvin suchte für seine Duftserie „Marry me à la folie“ eine Verpackung, die ebenso unbeschwert und unkonventionell war die der darin enthaltene Duft von Verliebtheit und Frühlingserwachen. Das Rosa des Kartons sollte kein gewöhnliches Rosa sein, sondern so intensiv und übermütig wie der Name des Parfüms – der Kunde verliebte sich unsterblich in die Idee eines ganz in Neon-Pink gehaltenen Kartons. Während die Reproduktion des Farbtons zunächst einfach erschien, erwies es sich als technische Herausforderung, ihm auf dem Karton auch die notwendige Robustheit und Beständigkeit zu verleihen.

 


Einblick

Bei diesem Projekt war unser Weitblick gefragt. Aus der Entwicklung von auffälligen Leuchtfarben für andere Marken wussten wir: Damit die Verpackung ihre spielerische Leichtigkeit auch im Verkaufsregal behält, muss sie licht- und kratzbeständig sein.

Umsetzung

Dazu mussten wir wissen, was funktioniert und was nicht. Unserem Team gelang mit der richtigen Drucktechnik ein Karton, der so unbeschwert strahlt wie Frischverliebte.

Ressourcen

Wir haben diese Packung in unserem Werk in Obersulm gefertigt, unter Anwendung eines Siebdruckverfahrens, mit dem wir die erforderliche Farbdichte erreichten, um eine hohe Licht- und Abriebsbeständigkeit sicherzustellen.