Fallstudien – Märkte


BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness
BodyLab Health and Fitness

Neues Verpackungsdesign

Basic Research suchte nach einem dynamischen, neuen und markengerechten Look für seine neue BodyLab-Produktlinie von Jennifer Lopez: eine innovative, auf wissenschaftlicher Grundlage basierende Linie von Gesundheits- und Fitnessrezepturen speziell für Frauen. Die Verpackung setzt verschiedene Farben zur Unterscheidung der Markenfamilie ein.

Metallic-Effekte sorgen für optische Akzente. Zur weiteren Aufwertung des Gesamteindrucks zieht sich ein Prismeneffekt durch die gesamte Gestaltung, um die Botschaft der Verwandlung zu unterstreichen.

 


Einblick

Beide Sammeleditionen sollten eine ganz besondere Verpackung erhalten. Da die Serie mit einer Eintrittskarte als Aufhänger beworben worden war, beschloss ESPN Films deren Umriss als Grundlage für eine wirklich luxuriöse Verpackung zu verwenden. Die Designer von MPS bewältigten dazu einige unerwartete Herausforderungen hinsichtlich der Struktur und erstellten nahtlose Bogenformen an den Ecken sowie glatte Seitenwände, wobei innovative Schnitt-, Falt- und Umhüllungstechniken zum Einsatz kamen. Für sein Groupon-Exklusivangebot wollte ESPN Films ein Sportthema aufgreifen und zugleich die Zeitlosigkeit der "30 for 30"-Marke hervorheben. Das Spezialverpackungsteam von MPS griff auf sein globales Anbieternetzwerk zurück, um die richtige Kombination aus Formaten und Farben zu finden, die der Vision von ESPN entspricht.

Umsetzung

Teamwork ermöglichte die erfolgreiche Umsetzung der originellen Idee von ESPN Film in die Realität – von Design und Entwicklung bis hin zu Fertigung und Projektmanagement. Bei der Ticket-Schachtel gingen die Design- und Produktionsteams von MPS mit großer technischer Präzision vor und stimmten so den aufklappbaren Deckel, die konturierten Seiten und das flach aufklappbare Buch perfekt aufeinander ab. Hinzu kamen der aufgeprägte Titel sowie das in VelveKote gehaltene Finish. Auch der Metallspind erhielt einen ganz eigenen Look, mit einer aufgeklebten Titelplakette und den im Siebdruckverfahren aufgebrachten ESPN-Farben Rot und Schwarz.

Ressourcen

Das Projektmanagementteam von MPS sorgte dann für die optimale Koordination, von der Produktion und Qualitätskontrolle bis hin zu der drei Länder und 16 Zeitzonen umfassenden Logistik. Das MPS-Werk in Indianapolis fertigte die bedruckten Komponenten für beide Versionen und brachte im Inline-Verfahren die Beschichtung mit VelvetKote™ auf die Ticket-Schachtel und die Buchhülle auf. MPS arbeitete mit seinen bewährten externen Partnern in Mexiko und China an der Endproduktion und dem Zusammenfügen von Ticket-Schachtel/Buch und Metallspind zusammen.


30 for 30 Limited Edition
30 for 30 Limited Edition
30 for 30 Limited Edition

Eine unvergessliche Verpackung für unvergessliche Augenblicke

Die amerikanische Produktionsgesellschaft ESPN Films wollte anlässlich seines fünfjährigen Bestehens seine preisgekrönte Dokumentarserie „30 for 30“ in einer Verpackung herausbringen, die ebenso denkwürdig war wie die Filmbeiträge selbst, und damit die Erwartung von Fans und Sportlern gleichermaßen wecken.

Bei der Verpackung für diese Sammlerausgabe wurden die Fans zur Mitwirkung aufgerufen. Die endgültige Entscheidung fiel zwischen einer Ticketbox und einem Klappalbum mit 20 Blu-ray-Discs. Die exklusive Sonderausgabe für Groupon hatte die Form eines Umkleidespinds mit 32 DVDs, einem T-Shirt, einer Mütze, einem Buch in begrenzter Auflage und einem Poster.

 


Einblick

Beide Sammeleditionen sollten eine ganz besondere Verpackung erhalten. Da die Serie mit einer Eintrittskarte als Aufhänger beworben worden war, beschloss ESPN Films deren Umriss als Grundlage für eine wirklich luxuriöse Verpackung zu verwenden. Die Designer von MPS bewältigten dazu einige unerwartete Herausforderungen hinsichtlich der Struktur und erstellten nahtlose Bogenformen an den Ecken sowie glatte Seitenwände, wobei innovative Schnitt-, Falt- und Umhüllungstechniken zum Einsatz kamen.
Für sein Groupon-Exklusivangebot wollte ESPN Films ein Sportthema aufgreifen und zugleich die Zeitlosigkeit der "30 for 30"-Marke hervorheben. Das Spezialverpackungsteam von MPS griff auf sein globales Anbieternetzwerk zurück, um die richtige Kombination aus Formaten und Farben zu finden, die der Vision von ESPN entspricht.

Umsetzung

Teamwork ermöglichte die erfolgreiche Umsetzung der originellen Idee von ESPN Film in die Realität – von Design und Entwicklung bis hin zu Fertigung und Projektmanagement. Bei der Ticket-Schachtel gingen die Design- und Produktionsteams von MPS mit großer technischer Präzision vor und stimmten so den aufklappbaren Deckel, die konturierten Seiten und das flach aufklappbare Buch perfekt aufeinander ab. Hinzu kamen der aufgeprägte Titel sowie das in VelveKote gehaltene Finish.
Auch der Metallspind erhielt einen ganz eigenen Look, mit einer aufgeklebten Titelplakette und den im Siebdruckverfahren aufgebrachten ESPN-Farben Rot und Schwarz.

Ressourcen

Das Projektmanagementteam von MPS sorgte dann für die optimale Koordination, von der Produktion und Qualitätskontrolle bis hin zu der drei Länder und 16 Zeitzonen umfassenden Logistik.
Das MPS-Werk in Indianapolis fertigte die bedruckten Komponenten für beide Versionen und brachte im Inline-Verfahren die Beschichtung mit VelvetKote™ auf die Ticket-Schachtel und die Buchhülle auf.
MPS arbeitete mit seinen bewährten externen Partnern in Mexiko und China an der Endproduktion und dem Zusammenfügen von Ticket-Schachtel/Buch und Metallspind zusammen.


Point-of-Purchase-Videodisplay für LG
Point-of-Purchase-Videodisplay für LG
Point-of-Purchase-Videodisplay für LG
Point-of-Purchase-Videodisplay für LG

Interaktives Display für LG

Der Elektrohersteller LG suchte zur Markteinführung seines Door-in-Door™-Kühlschranks ein Point-of-Purchase-Display, das genauso bahnbrechend war wie die neue Technik des Geräts. Um alle innovativen Funktionen des Produkts für die Kunden verständlich zu machen, sollte ein durch Bewegung aktiviertes LED-Display bei jedem Öffnen der Tür ein Produktvorführungsvideo wiedergeben. Trotz der auf den ersten Blick unkomplizierten Aufgabe, war dieses Projekt mit Schwierigkeiten gespickt – angefangen von der Komplexität der Konstruktion bis hin zur erforderlichen Einfachheit des Aufbaus im Ladengeschäft. Das MPS-Team arbeitete eng mit dem Kunden zusammen, um die Schwierigkeiten bei Technik, Logistik und Design zu überwinden und die erste in einem funktionsfähigen Gerät laufende Video-Marketing-Kampagne zu liefern!

 


Einblick

Das Design-Briefing für das Projekt verlangte ein bewegungsaktiviertes elektronisches Display, das sich in ein achteckiges Abteil einschieben ließ und auch in einer kalten Umgebung zuverlässig arbeitete. Die eingebaute Einheit musste die Elektronik von den Verbrauchern verbergen und gleichzeitig den Mitarbeitern im Ladengeschäft den einfachen Zugang zum Aktivieren des Displays und Auswechseln der Batterien ermöglichen. Das LED-Display ließ sich in fünf Minuten zusammenbauen und zeigte ein 15 Sekunden langes Video mit 360° Sichtwinkel.

Umsetzung

Wegen des Zeitrahmens für das Projekt schieden herkömmliche Spritzguss- oder Vakuumformteile aus. Stattdessen musste die Einheit aus einem produktionsfertigen Display und Einrastkonstruktion ausgeführt werden. MPS übernahm die gesamte Projektabwicklung. Dazu gehörte die Beschaffung und Montage von sechzehn internen Bauteilen einschließlich Videobildschirm, Bewegungssensor, Lautsprecher, LED-Anzeige, Verkabelung und Batterien. Wir entwarfen und lieferten außerdem den Versandkarton mit Innenzelle und getrenntem Batteriefach.

Ressourcen

Da das Projekt mit nur sieben Monaten zwischen Konzeptentwicklung, Test und Auslieferung unter einem enormen Zeitdruck stand, wickelte das MPS-Team verschiedene Teile parallel ab, um die fristgerechte Fertigstellung sicherzustellen. Dazu gehörte auch die von uns mit kritischem Blick vorgenommene Qualitätskontrolle jeder einzelnen Einheit.


Camel Dip Rigid Tube Mailer
Camel Dip Rigid Tube Mailer

3D-Technik und Individualisierung erregen die Aufmerksamkeit der Verbraucher

Im Rahmen der Strategie zur Positionierung von Camel als umfassende Tabakmarke benötigte Reynolds American eine wirksame Postwurfkampagne, um Verbraucher über seine Kautabak-Spezialität Camel Dip, ein sogenanntes Moist-Smokeless-Produkt, zu informieren. In den vollen Briefkästen von Durchschnittsmailings herauszustechen ist nicht einfach, schon gar nicht im stark regulierten Tabakmarkt. Reynolds entschloss sich, die Neugier mit einem individuellen 3D-Mailing zu wecken, das aussah wie eine kostenlose Diprolle und dass codierte Rabattgutscheine für das Produkt enthielt.
Die Umsetzung dieses Komplettprojekts erwies sich als eine große Herausforderung in puncto Design, Datenmanagement und Projektkoordination.

 


Einblick

Die sichere Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – oberste Priorität aller Kampagnen – wurde durch die Schrumpffolie erschwert. Für die 3D Marketingkampagne war eine Vielzahl von Prototypen und Tests erforderlich, um die bedruckte Schrumpffolie gemäß der gesetzlichen Vorschrift der "Surgeon Central"-Warnhinweis des US-Gesundheitsamts zu entwickeln.

Umsetzung

Die vier fertigen Produkte bestanden aus einer bedruckten Schlauchfolie, die auf eine handelsübliche Versandröhre aufgebracht war, einem Schrumpffolienüberzug, einem Poster mit drei perforierten codierten Gutscheinkarten und Adressaufklebern. Die Leistungen von MPS gingen dabei weit über die üblichen Druck- und Papierarbeiten hinaus: Wir übernahmen das Zusammentragen und Abstimmen von Namen und Codes der Versandliste in- und außerhalb des Mailers, um sicherzustellen, dass jeder Empfänger das richtige Mailing erhielt

Ressourcen

Das MPS-Team konnte die breite Vielfalt unserer Ressourcen voll zum Tragen bringen, denn das Projekt ging weit über reine Druck- und Verpackungsleistungen hinaus, sondern reichte vom Design bis hin zum Konfektionieren. MPS gelang die erfolgreiche Umsetzung der kreativen Ideen des Kunden – wegen des engen Zeitrahmens notgedrungen unter erheblichem Termindruck: Die Werbekampagne hatte ein Zeitfenster von drei Wochen bis zur Fertigstellung.


Deadwood Geschenkset
Deadwood Geschenkset
Deadwood Geschenkset

Neue Maßstäbe in Form und Funktion

Der US-Fernsehsender HBO wollte für seine Serie „Deadwood“ ein Geschenkset auf den Markt bringen, dessen Verpackung genauso außergewöhnlich war wie die Sendung selbst. Anstelle der üblichen DVD-Hüllen aus Kunststoff sollten Kartontaschen eingesetzt werden – was bisher noch niemals erfolgreich bei Blu-Ray-Discs gelungen war. Außerdem mussten wir der Außenverpackung die Patina des „alten Westens“ verleihen, während das Innere im Hochglanzdesign für den „modernen Westen“ stehen sollte. Für uns eine Herausforderung, die wir gerne annahmen – gehört doch das Ausloten neuer Druck- und Verpackungstechniken zu unserer Leidenschaft: ganz gleich, ob neue Materialien, neue Druckverfahren oder Konstruktionen.Für uns eine Herausforderung, die wir gerne annahmen – gehört doch das Ausloten neuer Druck- und Verpackungstechniken zu unserer Leidenschaft: ganz gleich, ob neue Materialien, neue Druckverfahren oder Konstruktionen.

 


Einblick

Da Blu-Ray-Discs mehr Daten enthalten, ist ihre Oberfläche empfindlicher gegen Kratzer als DVDs oder CDs. MPS konzipierte ein bahnbrechendes Verpackungsdesign, mit dem die Discs sicher und gleichzeitig vor Schäden geschützt waren. 60 Stunden für Entwurf und Konstruktion des Verpackungsdesigns wurden benoetigt, mehr als 20 Prototypen zur Begutachtung und Prüfung durch den Kunden wurden erstellt, 240 Stunden wurden gebraucht zum Testen.

Umsetzung

Der Lohn der Mühe: eine edle Umverpackung in Buchform und ein Slipcase, die beide die von HBO gestellten Anforderungen an Stil, Funktion und Lebensdauer durch eine Kombination unserer Dekortechniken mit kaschierten Materialien verwirklichten. Und ein Paradebeispiel, wie aus ganz normalen Materialien durch spezielle Veredelungen, Folienkaschierungen, Klebetechnik und andere einzigartige Lösungen eine ganz besondere und außergewöhnliche Verpackung entstehen kann.

Ressourcen

Die erfolgreiche Bewältigung dieser Verpackungsaufgaben hängt im gleichen Maße vom Know-how des Teams ab wie von den verfügbaren Materialien und Produktionsverfahren. MPS konnte dank eigener Ressourcen und Lieferpartnern das Produkt bereits 60 Tage nach Genehmigung der Verpackung ausliefern. Das komplexe Projekt erforderte mehrere Produktionsstandorte, verschiedene Druckverfahren und ein umfangreiches Projektmanagement. Die Produktionszeit dauerte insgesamt 12 Wochen.


Bioshock 2 Special Edition
Bioshock 2 Special Edition
Bioshock 2 Special Edition
Bioshock 2 Special Edition

Premium Packaging Has Gamers Stoked

Die Fortsetzung eines so beliebten Videospiels wie BioShock von 2K Games hatte große Erwartungen bei der Fan-Community des Spiels geweckt. Da musste die Verpackung der Sonderedition für BioShock 2 natürlich höchsten Ansprüchen genügen. 2K Games wollte die Sonderedition mit verschiedenen Sammlerartikeln ausstatten und zugleich sollte schon die Verpackung als solche zum Gesamterlebnis beitragen. Spielefans beurteilen die Verpackung von Videospiel-Sondereditionen so kritisch wie das Spiel selbst. Wenn also eine Sonderedition ihren Preis nicht wert zu sein scheint, wird dies in der Fan-Community schnell bekannt.
 


Einblick

Dekorative Verfahren – von seidigen, transparenten Softtouch-Farben bis hin zu plastischen Holografieformen – waren die Hauptzutaten für eine absolut edle Verpackung, die einen echten Wow-Effekt auslöst. MPS entwickelte eine Methode, um die für den schwarzen Außenschuber verwendete VelveKote™ Folie widerstandsfähig gegen die hohen Transportanforderungen zu machen. Außerdem perfektionierten wir auch die Transparentfarben, mit denen versteckte Mitteilungen auf Postern aufgebracht wurden, und produzierten die holografische Ausformung der komplexen Deckblätter.

Umsetzung

2K Games hatte einen bis ins Feinste detaillierten Plan, wie die Verpackung einmal aussehen sollte, brauchte aber einen Partner, der ihn auch umsetzen konnte. Das Projekt war sehr komplex mit insgesamt 25 Teilen in 2 Sprachversionen für 3 Konsolenplattformen, um exzellente Farbkonsistenz auf den verschiedenen Materialien zu erzielen.

Ressourcen

2K Games griff auf die Entwicklungs- und Designerfahrung des MPS-Teams zurück, um der Festkartonage mit Deckel und Tray die Präzision, die Einheitlichkeit und das Gewicht zu verleihen, die für ein Premium-Anmutung auf allerhöchstem Niveau wichtig sind. MPS koordinierte die Produktion aller Komponenten in verschiedenen Fertigungseinrichtungen, um den knappen Projekttermin einzuhalten. Innerhalb von 30 Tagen produzierte MPS alle Komponente, einschließlich Materialbestellung, Kundenfreigaben und Lieferung.


Bruce Springsteen Sammler-Ausgabe
Bruce Springsteen Sammler-Ausgabe
Bruce Springsteen Sammler-Ausgabe

Erfahrung und Zusammenarbeit zu Ehren eines Vermächtnisses

Diese einzigartige Kollektion fasst bislang unveröffentlichte Texte, Überarbeitungen und Ideenskizzen von Bruce Springsteen für das Album „Darkness on the Edge of Town“ zusammen. Die authentische Neufassung, die auf dem tatsächlichen Notizbuch für die ursprünglichen Aufnahmesitzungen basiert, hat die Herzen von Springsteen-Fans auf der ganzen Welt höher schlagen lassen. Projekte wie diese sind für uns eine Reise, die handwerkliches Können, Liebe zum Detail und Geduld immer wieder herausfordern. Am Schluss entstand so ein Album, das mit Erfindungsgeist, technischer Finesse und Handarbeit wahrhaft unvergesslich ist. Mehr über die Verpackung von „Darkness on the Edge of Town“ auf Youtube

 


Einblick

Dieses Projekt erschien zuerst auf Druck und Herstellung von einem einfachen Notebook. Es wurde schnell eine einzigartige strukturelle und ästhetische Herausforderung. Was zunächst als Routineprojekt zum Bedrucken und Herstellen eines einfachen Notizbuches daherkam, entpuppte sich als beispiellose strukturelle und ästhetische Herausforderung. Wir arbeiteten von Anbeginn an eng mit dem Kunden an jedem Detail zusammen, um sicherzustellen, dass alles absolut authentisch aussehen würde. Alles an dieser legendären Verpackung wurde komplett individuell entworfen – insgesamt neun Teile in zehn Materialien. Nach über 30 Monaten Herstellungszeit mit 1200 Stunden für Design- und Musterbau übertraf das Endergebnis alle Erwartungen.

Umsetzung

Um die Vorstellung des Designers in die Realität umzusetzen, mussten die richtigen Materialien, die richtige Struktur und die richtige Mischung von Produktionsverfahren gefunden werden. Dem MPS-Team gelang durch frühzeitige Erkennung der produktionstechnischen Herausforderungen und vorausschauende Planung eine äußerst authentische Reproduktion des ursprünglichen Notizbuchs von Springsteen. Dank der von uns individuell gefertigten Disc-Taschen lässt sich das Album flach aufschlagen. Die Abbildungen erhalten durch die Kombination von zwei Beschichtungen einen Vintage-Look mit vergilbtem Band und Fotos, die aussehen, als ob die Risse echt wären.

Ressourcen

MPS übernahm die Projektverwaltung und koordinierte die Produktion an drei Werken, die unter anderem auch mehrere Fertigungsprozesse und Handmontage beinhaltete. Ebenso komplex war die Serienfertigung, die sich einschließlich Handmontage des nach Kundenwunsch gefertigten Slipcases und internationaler Auslieferung über 12 Wochen erstreckte. An der Umsetzung dieser Vision war praktisch die gesamte Palette unserer Services in den Bereichen Design, Produktion und Projektmanagement beteiligt.


Hershey's Simple Pleasures Launch Kit
Hershey's Simple Pleasures Launch Kit
Hershey's Simple Pleasures Launch Kit
Hershey's Simple Pleasures Launch Kit

Nachhaltige Verpackung ohne schlechtes Umweltgewissen

Als der amerikanische Süßwarenhersteller Hershey die Einführung seiner neuen Schokoladenmarke plante, gab er seiner Marketingagentur den Auftrag, etwas mit hoher Wirkung zu schaffen. Die Agentur stellte sich ein Retail-Launch Kit in Form einer Schmuckschatulle mit mehreren Schubladen vor, in dem die Schokoladenproben entsprechend der Markenanmutung für die Zielgruppe erwachsener Frauen ansprechend präsentiert werden sollten. Wer mit Schokolade arbeitet, weiß jedoch, dass neben der Ästhetik auch praktische Gesichtspunkte bedacht werden wollen, um die Unversehrtheit des Produkts vom Kitting bis zur Lieferung sicherzustellen. Die Aussteifungselemente mussten nicht nur für das Gewicht des Produkts ausgelegt werden, sondern auch dessen sicheren Transport gewährleisten, damit es vom Einzelhandel im perfekten Zustand präsentiert werden konnte. Bei der Umsetzung musste ein Temperaturkontrollverfahren sicher verhindern, dass das Produkt auf dem Weg von der Produktion zur Auslieferung schmelzen konnte.

 


Einblick

Das Verpackungsdesign und die Materialauswahl waren für dieses Projekt entscheidend wichtig: Beide mussten nicht nur die Vision des Kunden umsetzen, sondern auch herstellungstechnisch machbar sein, sich einfach zum Kit zusammenstellen lassen und den unversehrten Transport des Inhalts gewährleisten. Am Beginn des Projekts standen drei Skizzen des Kunden. Mit ihnen setzte unser Team von Verpackungsdesignern und Technikern die Konzepte in funktionsfähige Prototypen um. Diese wurden auf Herz und Nieren begutachtet und getestet, bevor sie in die Produktion gingen. Nach vier Auswahlrunden stand dann das endgültige Design fest: ein dreifach gefalteter Karton, abgestufte Einsätze, Schnappverschlüsse, ein Produktbanner und eine Broschürentasche.

Umsetzung

Das MPS-Team unterstützte den Kunden auf dem gesamten Weg vom Design bis zur Umsetzung mit einer Strategie, die gewährleistete, dass die Kits für zur erfolgreichen Einführung termingerecht in den Einzelhandel kamen. Wir führten sechs Testrunden durch, um die Stabilität, das Kundenerlebnis, die Transportstabilität, die Produktqualität und die Kühlkettenvalidierung sicherzustellen. MPS übernahm nicht nur die Montage und Zusammenstellung der siebzehn Einzelteile des Launch Kits, sondern auch die Auslieferung an den Handel. Wir lieferten fünf Druckstücke, einen mit Reißverschluss verschließbaren Kunststoffbeutel, zwei Eispackungen, einen Isoliermantel und einen Umkarton aus Wellpappe.

Ressourcen

Die Komplexität des Projekts, die Verderblichkeit des Produkts und der enge Zeitrahmen erforderten ein Team von MPS-Fachleuten, das alle erdenklichen Fallstricke vom Druck über die Montage bis hin zum Versand und zur Interaktion mit dem Kunden im Voraus absehen musste. Ebenso wichtig für das Projekt war auch die Teamleistung unserer Lieferpartner, die uns in die Lage versetzte, schnell und wirksam auf jede Schwierigkeit zu reagieren.


Marilyn Manson

The Pale Emperor von Marilyn Manson

The Pale Emperor ist das neueste Hit-Album des legendären Schock-Rockers Marilyn Manson, der für seine düsteren Texte und harten Metal-Sounds bekannt ist.

Als Kontrast zu seinen früheren Alben, die eine reichhaltig illustrierte Verpackung hatten, wollte Concord Records diesmal eine intimere Seite von Marilyn Manson zeigen, in einer klassischen schwarzweißen Limited-Edition-Box.

Dieses reifere und zugleich elegante Luxus-Verpackungskonzept sollte den schlichteren, vom Blues-Rock beeinflussten Sound und Text von The Pale Emperor widerspiegeln und die traditionellen gefühlvollen Elemente dieses Musikgenres ausdrücken.


Einblick

Das Kreativ-Team von MPS inspirierte Concord Records dazu, mithilfe unserer dekorativen Technologien den dezenten und gleichzeitig eindrucksvollen künstlerischen Effekt umzusetzen. Unser bei diesem Auftrag erstmals eingesetztes neues Finish GritKote™ hinterließ mit seiner rauen Textur, die den fünf Schwarz-Weiß-Lithographien eine zusätzliche Nuancierung verliehen, einen tiefen Eindruck beim Plattenlabel. Die Sammel-Download-Karte war ebenfalls mit GritKote behandelt, um eine einheitliche Optik in der gesamten Kollektion zu schaffen. Das technische Team von MPS leistete wertvolle Arbeit, als es darum ging, die GritKote-Technologie auf die grafische Gestaltung des Kunden anzuwenden. Das im Inline-Verfahren auf unseren Offset-Druckpressen in Dallas und Chicago aufgebrachte GritKote-Finish enthält sandartige Partikel in einer speziellen UV-Beschichtung und lässt so eine unverwechselbar raue Textur entstehen.

Umsetzung

Zu der Box gehörte auch eine mit NatuurLinnen umhüllte Hartpackung mit Klappdeckel, auf dem ein Metallic-Hochglanz-Coverfoto angebracht war, ein geprägtes Logo auf der Seitenkante sowie der Titel in schwarzer Folienprägung auf der Rückseite. Eine Serie aus fünf Lithografien war mit einem einzigartigen, von Hand aufgebrachten Wachssiegel mit Monogramm versehen worden. Abgerundet wurde die Kollektion durch ein 8-seitiges Booklet, zwei LP-Hüllen und ein großes Hochglanzposter.

Ressourcen

Die Konzeption war vom Kreativteam in Glendale entwickelt worden, die Leitung hatte das Team für Spezialverpackungen in Chicago übernommen und die Produktion fand in mehreren MPS-Standorten statt. So gelang MPS eine einzigartige künstlerische Gestaltung, dank der Alternative-Rock-Fans nun ein Meisterwerk aus Kunst und Musik genießen können.
Die enge Koordination zwischen den MPS-Standorten stellte einheitliche Farben sowie eine gleichzeitige Bereitstellung aller Komponenten sicher.


Brown Formann Werbekampagne für Jack & Ginger
Brown Formann Werbekampagne für Jack & Ginger

Erfolgsrezept: Technologie und Know-how

Der Getränkekonzern Brown Forman hatte die Idee, den Geschmack von Jack Daniels und Ginger Ale zu einem erfrischenden neuen Cocktail zu mixen. Jetzt suchte das Unternehmen eine wirksame POS-Kampagne für Ausschank- und Verkaufsstätten, um die Kunden mit Kostproben für das neue Mixgetränk zu gewinnen. Die Kampagne sollte das Mix-Thema aufgreifen und mit einer ähnlichen Mischung von Packungsdesign und Druckverfahren die Aufmerksamkeit der Verbraucher erregen. Die warmen Goldtöne des Whiskeys wurden durch eine metallische, ganz leicht spiegelnde Folienveredelung erreicht, deren irisierende Lichtreflexe den typisch weichen Schimmer Jack Daniels perfekt einfingen.

 


Einblick

Auf der Basis unserer Erfahrung mit POS-Sonderaktionen suchte MPS in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur nach einzigartigen Druckverfahren, die der grafischen Gestaltung zu einer größtmöglichen Wirkung verhelfen würden.

Umsetzung

Mit dem Artwork des Kunden als Ausgangspunkt erzielten wir metallische Vignettierungen in bestimmten Bereichen durch selektiv hinzugefügte Folien. Unsere FoilKote-Technik durchzog die gesamte Kampagne zusammen mit dreidimensionalen Elementen, die das Produkt heraushoben. Die Lieferung der Casecard-Sets erfolgte flach gelegt mit Anleitungen für den einfachen Aufbau vor Ort. Das 3-D APET-Lowball-Glass kam wunderschön zur Geltung.

Ressourcen

MPS übernahm die gesamte Abwicklung des Projekts von der Druckvorstufe bis hin zum Fulfillment. Die Produktionszeit betrug nur 10 Tage von Druckfreigabe bis zur Lieferung der Kits.


Grand Marnier Marketingkampagne
Grand Marnier Marketingkampagne
Grand Marnier Marketingkampagne
Grand Marnier Marketingkampagne
Grand Marnier Marketingkampagne

Kreativität und ressourcebewusster Relaunch einer Marke

Was zeichnet einen wahren Klassiker aus? Dass er Tradition und Moderne verbindet. Wie Grand Marnier. Hersteller Marnier–Lapostolle wollte besonders jüngere Kunden für die 150 Jahre alte Likörspezialität begeistern. Hierzu wurde Grand Marnier in einer weltweiten Kampagne als erfrischend gekühlter Cocktail positioniert. Die Kampagne war bahnbrechend mit fantasievollen und ambitionierten Möglichkeiten zum Kühlen und Einschenken des Likörs. Sie inspirierte die Verbraucher, die legendäre Marke in einem völlig neuen Licht zu sehen.
Sichtbar zu machen, wie wertsteigernde Verpackung nahtlos in das Produkt integriert werden kann, ist ein erster, wertvoller Schritt auf dem Weg zu einer schlüssigen Kampagne. Damit sie zum Erfolg wird, müssen die Ideen in einem letzten und ebenso unverzichtbaren Schritt wirksam umgesetzt werden.

 


Einblick

Die Herausforderung ging weit über das bloße Bedrucken und Verpacken hinaus. Unser Spektrum reichte vom Produktdesign, der Konstruktion und dem Prototyping von Kühlgeräten bis hin zur Glasbläserei – um ein Erlebnis zu schaffen, das die Identität der Kernmarke mit dem Chilling-Motiv verbindet. Unser Team stellte 54 Produktkonzepte vor. Alle mit Designumsetzungen in Agenturqualität in 3 verschiedenen Kühlmethoden bis zum 7 Grad Celsius: - Kühlen, Eis und Isolierung

Umsetzung

Kältetechnik, Kühlung und Isolierung waren entscheidende Merkmale aller Komponenten der Kampagne. Dies erforderte eine breite Palette von Materialien, die Einhaltung internationaler Standards sowie die Zusammenstellung und Montage. MPS entwickelte und produzierte 8 Artikel für die Grand Marnier Kampagne: Zapfmaschine, Spritzguss-Eiskübel zum Kühlen, Shotgläser aus geätztem Glas, Spritzguss-Cocktailspender, Neopren-Flaschenmäntel, Geschenkdosen mit thermogeformtem Einleger, APET-Geschenkkarton mit thermogeformtem Einsatz und Wellpappedisplay.

Ressourcen

MPS konnte für Prototyp, Test und Beschaffung der verschiedenen Komponenten auf sein umfangreiches Partnernetzwerk bauen, sodass alle Komponenten zeitgleich für die Markeneinführung bereitstanden. Produktion erfolgte in 3 MPS Fertigungsstandorten mit 9 verschiedenen Lieferanten mit Spezialisierung auf kundenspezifische Fertigung der verschiedenen Komponenten.


BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN
BENTLEY FOR MEN

BENTLEY FOR MEN

„Bentley For Men“ war der erste Duft, der von einer Luxus-Automarke inspiriert wurde. Art & Fragrances setzte den Launch mit der Professionalität und Produktqualität der legendären Marke um. Jede Facette – vom exquisiten Interieur mit handgearbeitetem Leder und edlem Holz bis zu der edlen und eleganten Silhouette – sollte auch in der Duftlinie zum Ausdruck kommen. Wir lieben die Herausforderung und entwickelten gemeinsam mit dem Kunden eine Verpackung, in der sich die Handwerkskunst, die Detailversessenheit und die Qualität der Marke Bentley widerspiegeln.


Einblick

Luxuriöse Veredlungen, edle Metalleffekte und elegante Prägungen waren die Designelemente der Premium-Marke für den Bentley-Duft. Gemeinsam mit dem Kunden wählen wir verschiedene Materialien, Druckfarben, Lack und dekorative Veredlungen aus, um die Ästhetik der Marke Bentley auf die Duftverpackung zu übertragen.

Umsetzung

Das Verpackungsdesign stand ganz im Zeichen subtiler Metalleffekte und eleganter Linien. Hierfür musste der verarbeitete Karton eine hohe Glattheit aufweisen, damit die Metallicfarben der aufgetragenen Lacke die gewünschten Kupfer- und Silberflächen erzeugten.

Ressourcen

Das Design und die Herstellung der Faltschachteln übernahm unser deutsches Werk in Obersulm mit seinem breiten Repertoire an dekorativen Verfahren für hochwertige Faltschachteln.


L`ÂGE D’OR
L`ÂGE D’OR
L`ÂGE D’OR

Isabelle Lancray L'AGE D'OR

Die neue Duftserie L’AGE D’OR von Isabelle Lancray Paris versteht sich als Reminiszenz an die aufregenden goldenen 1920er Jahre, in denen das Bild der modernen Frau in Mode und Gesellschaft geboren wurde. Inspiriert von dieser Zeit musste die Verpackung der bahnbrechenden Anti-Aging-Produkte die zeitlose Schönheit einer auserlesenen Marke verkörpern. Nach der Vorstellung von Dr. Christian Rimpler sollte „L’AGE D’OR aus dem Silber-Look der Standardserie herausstechen und gleichzeitig auch die klassische Eleganz der Zwanziger Jahre wieder aufleben lassen.“

 


Einblick

Die Verpackung für diese Luxusmarke bedeutete einen Bruch mit dem Herkömmlichen, sowohl bei der Konstruktion als auch bei den Veredlungen. So entstand unsere Box mit neuen Materialien, die erheblich mehr dekorative Möglichkeiten für eine elegante Präsentation eröffneten. Inspiriert von den Perlextrakten in der neuen Rezeptur des Produkts untersuchten wir auch technische Verfahren, um genau den richtigen Goldton zu treffen – klassisch und modern gleichermaßen.

Umsetzung

Unsere zum Patent angemeldete Combibox™ verlieh der Marke die goldrichtige Balance von Innovation und Eleganz. In Verbindung mit einem beflockten Tiefziehteil präsentiert die Combibox das Produkt in eleganter Form und bietet gleichzeitig einen hervorragenden Transportschutz. Der Karton erstrahlt im edlen Lackfinish mit konstrastierenden Farbtönen. Ein Frostlack sorgt für den richtigen Perlglanz, während der Firmenschriftzug mit Hochglanzlack herausgehoben wird.

Ressourcen

Der Auftrag führte unser Designteam an die Grenzen der Verpackungstechnik mit einem völlig neuen Ansatz für Festkartonagen. „Multi Packaging Solutions und unsere Designagentur haben mit der Verpackung ein echtes Kunstwerk geschaffen“, kommentiert Dr. Rimpler. Und ist mit dieser Meinung nicht allein ... „L’AGE D’OR Marianne“ wurde bei den BSB Innovation Awards 2012 der europäischen Kosmetikbranche zum Innovationsprodukt des Jahres gekürt.


Lanvin
Lanvin

Verspielt und belastbar

Lanvin suchte für seine Duftserie „Marry me à la folie“ eine Verpackung, die ebenso unbeschwert und unkonventionell war die der darin enthaltene Duft von Verliebtheit und Frühlingserwachen. Das Rosa des Kartons sollte kein gewöhnliches Rosa sein, sondern so intensiv und übermütig wie der Name des Parfüms – der Kunde verliebte sich unsterblich in die Idee eines ganz in Neon-Pink gehaltenen Kartons. Während die Reproduktion des Farbtons zunächst einfach erschien, erwies es sich als technische Herausforderung, ihm auf dem Karton auch die notwendige Robustheit und Beständigkeit zu verleihen.

 


Einblick

Bei diesem Projekt war unser Weitblick gefragt. Aus der Entwicklung von auffälligen Leuchtfarben für andere Marken wussten wir: Damit die Verpackung ihre spielerische Leichtigkeit auch im Verkaufsregal behält, muss sie licht- und kratzbeständig sein.

Umsetzung

Dazu mussten wir wissen, was funktioniert und was nicht. Unserem Team gelang mit der richtigen Drucktechnik ein Karton, der so unbeschwert strahlt wie Frischverliebte.

Ressourcen

Wir haben diese Packung in unserem Werk in Obersulm gefertigt, unter Anwendung eines Siebdruckverfahrens, mit dem wir die erforderliche Farbdichte erreichten, um eine hohe Licht- und Abriebsbeständigkeit sicherzustellen.